Deutschkurse

 

Die Geflüchteten in unserer Region haben z.T. so individuelle Lernvoraussetzungen (noch keine Zulassungen zu Integrationskursen, unterschiedliche Schulabschlüsse, zeitliche Hindernisse durch Berufsarbeit und Kinder usw.), dass sie oft nicht erfolgreich an den regulären Deutschkursen anerkannter Lehrinstitute teilnehmen können.
Deswegen finden die ehrenamtlichen Lehrkräfte aus unserem Verein – StudentInnen, pensionierte LehrerInnen, DaF-Fachkräfte und Andere – in mehreren Orten des Landkreises Marburg-Biedenkopf motivierte Asylsuchende, denen wir ein regelmäßiges Unterrichtsangebot (mehrmals in der Woche) machen können. Unser Ziel ist es, sie in reguläre Deutschkurse bei vhs und Privatschulen zu vermitteln. Wir versuchen, jeden Kurs mit zwei LehrerInnen zu besetzen, um so eine intensive und erfolgreiche Betreuung der Lernenden zu gewährleisten. Dabei wird sehr individuell auf die Lernerfordernisse der Teilnehmenden eingegangen; auch wichtige Themen ihres Alltags wie z.B. die sprachliche Verständigung bei Behörden o.ä. werden integrativ in den Unterricht eingebaut.

Unsere Deutschkurse basieren zwar auf den Lehrwerken anerkannter Verlage, aber auch auf selbst entwickeltem Lehrmaterial, das den individuellen Lernbedürfnissen der Geflüchteten entspricht. Wir versuchen, den Geflüchteten eine unbeschwerte und kreative Lernatmosphäre zu bieten. Sie machen bei uns keine Abschlüsse. Unser Ziel ist neben der Vermittlung der deutschen Sprache auch das Vertrautwerden mit der deutschen Kultur in einem Prozess des gegenseitigen Lernens nach dem Motto „Miteinander voneinander lernen!“ Auch unsere Lehrkräfte lernen gleichzeitig viel über die Kultur aus den Heimatländern der zu uns Gekommenen.

Die Kosten für die Lehrmaterialien (Sprachbücher, Bildwörterbücher, Grammatiken, Alphabetisierungsmaterial usw.) trägt die Asylbegleitung Mittelhessen e.V. bis auf einen Eigenbeitrag von 5,- € pro Lehrbuch, um den wir die Geflüchteten bitten; sie sollen das Gefühl haben, dass das Lehrbuch ihr eigenes ist, in welchem sie auch individuell schreiben und arbeiten können.